Grüße aus Sachsen

....und du hast lust zu bleiben?...dann sag´ doch freundlich hallo ;-)
Antworten
MrKringel
Dreiradpilot
Beiträge: 13
Registriert: 18.02.2018, 21:48
Mopped(s): Fireblade sc28

Grüße aus Sachsen

Beitrag von MrKringel » 19.02.2018, 12:23

Hi, ich bin Roberto.
Ich komme aus Sachsen, bin verheiratet und habe zwei kleine Nachwuchsbiker. Das ist auch der Grund warum ich nicht mehr so viele Km im Jahr zusammen bekomme. Wenn ich fahre, dann eine Urblade. Diese ist zwar kein richtiger Fighter (die Verkleidung bleibt dran, bin gern schnell unterwegs) trotzdem fühlen ich mich unter den Fightern am wohlsten. Original ist für mich kein Argument. Vom Beruf bin ich Herr über den elektrischen Strom was als logische Konsequenz bedeutet, dass meine Blade einen komplett selbst gestrickten Kabelbaum hat. Auch wenn die Verkleidung dran bleibt muss sie nicht original sein. Vorn sind Linsenscheinwerfer verbaut mit LED Standlicht und eigenbau Blende. Ein Motogadget dient als Tacho. Die Temperaturanzeige ist Eigenbau als LED. Natürlich sind die Halter dafür auch alle Eigenkonstruktionen. Der Motor ist aus der SC33 und original belassen, noch. Auspuff ist eine Black Widow Krümmeranlage plus MIVV Doublegun ESD. Zur Zeit bau ich gerade das Heck um. GFK Einsitzhöcker und neuer Heckrahmen ist bereits fertig. Es fehlen nur noch viele Kleinigkeiten und irgendwann mal ein ordentlicher Lack. Ansonsten ist das Moped noch recht unspektakulär. Ein Federbein aus der Aprillia und diverse kleine Änderungen macht das Bike aber zu meinem Bike und ich geb sie nicht mehr her.
Ich freue mich auf eure Kritik und Inspiration und hoffe ich kann dem ein oder anderem auch mal helfen.

Benutzeravatar
ereinser
Dreiradpilot
Beiträge: 19
Registriert: 24.08.2015, 22:04
Mopped(s): R1 was sonst
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Sachsen

Beitrag von ereinser » 19.02.2018, 23:22

Ja Mahlzeit der Herr.
Willkommen bei den Irren.
Jetzt hast du soviel von deinem Bike erzählt aber wir können leider nichts sehen.
Bilder ???
Und aus welcher Ecke in Sachsen kommst du?
Es gibt auch noch einen Kollegen aus Dresden hier .
Dauert nicht mehr lang und es geht wieder los.

FzG ereinser

Benutzeravatar
streetfighterII
IrR oF tHe YeAr 2013
Beiträge: 2573
Registriert: 07.02.2008, 09:37
Mopped(s): CBR 900 SC28
KTM 990 SD-R
GSXR 1100 Knicker (in Teilen)
Wohnort: Niederösterreich

Re: Grüße aus Sachsen

Beitrag von streetfighterII » 20.02.2018, 07:25

Servus Roberto und willkommen im SFA!

Wie schon angesprochen, wären Bilder deines Hobels ganz interessant...
So wie sich das liest, handelt es sich, nach erfolgreichem Heckumbau, wohl um einen Speedfighter...find ich persönlich sehr cool! :headbang:

Zugriff auf die restlichen Foren ist offen - viel Vergnügen. :mrgreen: :wink:

Gruß Didi

MrKringel
Dreiradpilot
Beiträge: 13
Registriert: 18.02.2018, 21:48
Mopped(s): Fireblade sc28

Re: Grüße aus Sachsen

Beitrag von MrKringel » 20.02.2018, 14:09

Bilder sind jetzt in der Galerie. Speedfighter... Da fehlt dann noch der Speed.

Benutzeravatar
gixer74
NORDIRREN Präsi
Beiträge: 265
Registriert: 09.11.2011, 14:47
Mopped(s): GSX-R1100,Bj.91;GSX-R1000;Bj.08
Wohnort: Rappoltenkirchen, NÖ

Re: Grüße aus Sachsen

Beitrag von gixer74 » 29.03.2018, 21:45

Servus
wenn der klügere immer nach gibt,regieren die dummen die welt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast